Jagen & Fotografieren

  • Der Mensch war, ist und bleibt Jäger und Sammler
  • In Zeiten des Web2.0 hat einer davon einen passenden Dienst erschaffen
  • Damit kann jeder seiner Jagdgewohnheiten weiterhin nachgehen, jedoch auf eine andere Weise
  • Benötigte Werkzeuge: DigiCam oder HandyCam

Sammeln & Teilen

  • In der Evolution hat der Mensch realisiert, dass nur Jagen seeehr müde macht
  • Somit fing er an die verrücktesten Dinge zu sammeln und zu tauschen, natürlich gegen € £ ¥ $
  • Doch hier zählt nur das Sammeln, Bewerten und Kommentieren von Platten
  • Benötigte Werkzeuge: Computer und Internet
how2

How2

Jagen & Fotografieren

  • Wenn du eine (europäische) Platte siehst, die ein Wort, eine Abkürzung, ein Name oder etwas lustiges, usw. ergibt...
  • ... fotografiere die Platte so nah und gerade wie möglich
  • Falls die Platte auf dem Foto ungerade oder verdreht ist, dann versuche das Foto vor dem Hochladen mit einem geeigneten Bildbearbeitungs-Programm gerade zu drehen, wenn möglich
    • Ein einfaches online Programm findest du auf fotor.com oder pixlr.com
    • Wenn du eine perspektivisch verzerrte Platte hast, kannst du das Foto per eMail (s. Impressum) schicken und erhälst sie "gerade gebogen" zurück, versprochen ;)

Sammeln & Teilen

  • Logge dich bei Platomat.com ein
    • Falls du noch kein Mitglied bist, kannst du dich hier (natürlich kostenlos) registrieren
  • Lade die Platte in 3 Schritten hoch
    • Erstellen: Weise der Platte mind. 2 Keywords (Assoziation) zu, die die Platte am besten beschreiben, wie z.B.: Deutsch, Nomen, Abkürzung, Verb, usw.
    • Hochladen: Lade das "gejagte" Foto hoch
    • Zuschneiden: Schneide das Foto (im Browser) genau wie möglich zu, sodass keine Ziffer (aus Datenschutzgründen) zu sehen ist, siehe Beispiele in der Galerie
  • Damit ist deine Platte veröffentlicht
    • Alle können sie ansehen
    • Mitglieder können sie bewerten und kommentieren
    • Eigene Platten können nicht bewertet werden ;)
  • Deine Platten kannst du jederzeit bearbeiten
    • Keywords zuweisen
    • Foto zuschneiden
    • Foto neu hochladen (Platte bleibt solange unveröffentlich, bis nicht erneut zugeschnitten wurde)
    • Platte löschen